USA Reisetipps die geheimen Sehenswürdigkeiten auf deiner US Reise

10 Dinge die man bei einer USA-Reise machen sollte – USA Reisetipps

Autor:

·

Veröffentlicht:

Update:

Für eine USA-Reise gibt es, je nach Region, die man besucht, sogenannte “Must sees” Sehenswürdigkeiten die man als Tourist sehen will und die man bei der Suche nach Reisetipps auch sofort vorgeschlagen bekommt. Natürlich sollte man sich bei einem Urlaub in New York nicht die Freiheitsstatue entgehen lassen und in Los Angeles entgeht wohl keinem Urlauber der “Walk of Fame”.

Aber es gibt auch einige Dinge, die man sehen, bzw. selbst erleben kann, die einem das “real American live” näherbringen, die wohl so in keinem Tourismusführer stehen. Ich lebe seit 2012 in den USA und habe einige Tipps für dich, wie du Amerika etwas authentischer erleben kannst.

*Enthält Werbung – Bitte deaktiviere Adblocker damit diese Seite weiterbestehen kann

1. Frühstücke in einem Diner

Wenn es einen Ort gibt, in dem sich die Einheimischen treffen und tratschen, dann ist es in einem der Familien geführten Frühstück-Diners. Man kommt hier nicht nur wegen des großartigen Frühstücks und dem ständig nachgefüllten Kaffee. Die Bedienung kennt ihre Stammgäste und begrüßt auch neue Kunden mit einem Lächeln und manchmal sogar mit Spitznamen wie “Honney”. Wenn du mit Amerikanern in Kontakt kommen willst, hier kannst du mit deinem Nachbartisch plaudern, während du das Kommen und Gehen beobachtest.

Frühstück im Diner

2. Shopping im Walmart

Natürlich gibt es viele Einkaufszentren und Shops in den USA, aber Walmart ist weltweit als typisch amerikanischer Einkaufsmarkt bekannt. Gerade die Walmart Super Stores sind schon beeindruckend. Es gibt dort viele interessante Produkte zu entdecken, aber auch nur die Kunden zu beobachten, kann einem einen guten Eindruck über das Leben in den USA verschaffen.

3. Holiday-Shops und spezielle Feiertagsattraktionen

Halloween

Ich persönlich bin ein großer Fan von Halloween.

Vor Halloween gibt es extra Stores nur für diesen einen Feiertag. Du findest dort Dekoration und Verkleidung. Natürlich sind diese Läden auch dementsprechend hergerichtet und mit einigen animierten Dekorationen versehen. Ich könnte mich in so einem Laden stundenlang umsehen.

Fast überall gibt es schon Anfang Oktober Hunted Houses. Hier kannst du durch ein gruslig dekoriertes Haus laufen, ähnlich wie die Geisterbahn auf Volksfesten.

Natürlich ist es auch etwas Besonderes am Halloween Abend durch eine der schaurig geschmückten Nachbarschaft zu flanieren und die Trick or Treater zu beobachten.

Halloween

Weihnachten

Mein erstes Weihnachten in den USA war ein kleiner Kulturschock für mich. Dennoch ist es auch etwas Sehenswertes durch eine weihnachtlich geschmückte amerikanische Nachbarschaft zu fahren.

In den Shops kann man schon ab Ende September Weihnachtsdekorationen bewundern. Manchmal etwas kitschig und laut, aber auf alle Fälle sehenswert, mit Ho Ho Ho und viel Glitter.

Weihnachtsdekoration

Paraden

Für einige Feier- oder Gedenktage gibt es in vielen Städten der USA Paraden. Bist du an einem dieser Feiertage in den USA, solltest du dies mit einplanen.

Mehr Informationen zu den amerikanischen Feiertagen

Im Kalender findest du amerikanische Feier- und Gedenktage.

4. Trivia Night

Einige Restaurants, beispielsweise Applebee’s veranstalten einmal wöchentlich Trivia Nights. Das heißt, du kannst mit deiner Tischgruppe an einem Wettbewerb teilnehmen und auch etwas gewinnen. Dies ist natürlich ein toller Spaß.

5. Football in einem Pub

So wie ein wichtiges Fußballspiel in einer deutschen Kneipe seinen eigenen Reiz hat, so ist auch ein Football-Spiel und vor allem der Super bowl mit Liveübertragung in einem Pub in den USA ein besonderes Erlebnis. Tipp: Auch hier empfiehlt es sich nicht, die Trikos vom gegnerischen Team zu tragen.

6. Antiquitätenläden – USA Reisetipps

Natürlich gibt es, vor allem in den Neuenglandstaaten, viele Museen und andere historische Sehenswürdigkeiten. Aber für mich erzählen die Überbleibsel vergangener Tage in einem Antiquitätenladen ihre eigene Geschichte und ein bisschen von den früheren Besitzern dieser Sachen. Ich liebe es, dort durchzuschlendern. Unter anderem kannst du dort auch Dinge finden, die Einwanderer aus ihrer Heimat mitbrachten, aber auch typisch amerikanisches.

7. State- oder National Parks

Amerika hat großartige State- und National Parks. Die USA ist ein riesiges Land mit verschiedenen klimatischen Zonen und Naturereignissen wie wir sie in Deutschland nicht sehen können. In den State- und Nationalparks wird diese Natur geschützt und man kann dort wandern und zelten.

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2024 um 4:45 PM . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

8. Lokale Spezialitäten

Wenn du einen Urlaub in ein bestimmtes Land planst, gibt es ja immer diese Zeitgenossen, die dir Raten “Oh dahin reist du, da musst du unbedingt… essen”. Nun die USA ist, wie schon erwähnt, riesig und so sind natürlich auch die regionalen Spezialitäten unterschiedlich. Bei einem Roadtrip sollte man sich die einheimischen Schleckereien nicht entgehen lassen. Hier in Connecticut sind beispielsweise Hummerbrötchen eine berühmte Spezialität.

9. Besuch einer Farm

Kürbisse und Hunted House auf der Farm

Besonders im Herbst sind amerikanische Farmen hier in Neuengland ein beliebtes Ausflugsziel. Hier wird traditionell der Kürbis für Halloween abgeholt. Gerade zu dieser Zeit bieten die Farmer mit Maisirrgärten, Hunted Houses, Lagerfeuer und Heufahrten viel für ihre Kunden. Es gibt auch einige Farmer, die man rund ums Jahr besuchen kann. Einer meiner beliebtesten USA-Reisetipps.

10. Nativ American Geschichte

Es gibt in den USA zahlreiche Musen und historische Orte, die sich der nativ American Geschichte widmen. Ich habe hier in Connecticut, nahe des Foxwoods Kasionresorts das Pequot Museum besucht. Das Museum ist auf alle Fälle empfehlenswert und hat unter anderem ein komplettes Dorf in Lebensgröße aufgebaut, durch das man laufen kann. Auch an anderen Orten kann man diesen Teil amerikanischer Geschichte sehen und erleben.

Ich wünsche dir einen tollen und unvergesslichen Urlaub und hoffe, ich konnte dir einige Anregungen geben. Du kannst hier mehr Tipps für deine USA Reise finden.

Das könnte dich auch interessieren

Benimmregeln in den USA – Podcast

Podcast über Benimmregeln in den USA

Mehr dazu

Trinkgeld in den USA

Trinkgeld in den USA ist mehr als eine kleine Belohnung für sehr guten Service. Servicekräfte in den USA brauchen das Trinkgeld (Tip) zum Überleben. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie man richtig tippt und wo welcher Prozentsatz beim Tipping erwartet wird.

Mehr dazu

Staaten in Amerika – Liste mit den Bundesstaaten der USA

50 Bundesstaaten der USA mit Informationen wie beispielsweise Klima und Sehenswürdigkeiten

Mehr dazu

Video mit 6 Tipps, um Englisch zu lernen

Einige Tipps, um einfach Englisch zu lernen in diesem Video auf YouTube.

Mehr dazu

Zeitzonen USA – Aktuelle Uhrzeit, Karte und mehr

Die verschiedenen Zeitzonen der USA mit Landkarten und einer guten Eselsbrücke zu den Zeitzonen USA.

Mehr dazu

ESTA Reisegenehmigung USA – Was ist das? Wie macht man das?

Die Esta Reisegenehmigung ist nötig wenn du einen Urlaub in den USA machen willst.

Mehr dazu

Shops in den USA – Geschäfte für Alltägliches

Einige Shops in den USA, die sehr beliebt sind mit Spartipps. In diesen Läden gehen viele Amerikaner für Alltägliches einkaufen.

Mehr dazu

USA Reise sparen beim Shoppen – Einfache Tipps für Schnäppchen

Geld Sparen beim Shoppen im USA Urlaub

Mehr dazu

Foxwoods das größte Kasinoresort in den USA

Foxwoods ist das größte Kasino der USA und das drittgrößte der Welt. Auch wenn man kein Spieler ist, ist dieses Kasino einen Besuch wert. Plane dieses Kasino in deinen USA Urlaub ein, wenn du in New England bist.

Mehr dazu

Amerikanisches Frühstück

Amerikanisches Frühstück ist ein süßer und herzhafter Start in den Tag. Die Amerikaner frühstücken gerne füllende Speisen, die Deutsche eher an ein Mittagessen erinnern.

Mehr dazu

Wie geht Tanken in den USA und Tipps zum Sparen

Auch wenn amerikanische Tankstellen den deutschen sehr ähnlich sind, gibt es beim Tanken in den USA einige Unterschiede.

Mehr dazu

Outlet Stores USA – Lohnt es sich?

Outlet-Stores in den USA – Informationen und Tipps um Geld zu sparen

Mehr dazu

10 Verkehrsregeln in den USA an die man sich gewöhnen muss

10 Verkehrsregeln die in den USA anders sind

Mehr dazu

Einkaufen in den USA – Wie geht shoppen in Amerika?

Einkaufen in den USA ist anders als wir es von Deutschland gewohnt sind. Deutsche Auswanderer, oder auf USA Reisen sollten diese Unterschiede kennen.

Mehr dazu

USA Staaten mit Informationen – US Bundesstaaten Teil 2

Die 50 Staaten USA Teil 2

Mehr dazu

Kundenkarten – Customer Loyalty Programs in den USA

Customer Loyalty Programs und Kundenkarten in den USA helfen beim Geld sparen und couponing.

Mehr dazu

US-Dollar – Spitznamen des Dollars und mehr über das Geld der USA

Interessantes über den US-Dollar und seine Spitznamen. Welche Scheine und Münzen es gibt und wie sie Umgangssprachlich genannt werden.

Mehr dazu

Achtung Kostenfalle: Worauf sollte man bei der Reise in die USA bezüglich Internet und Telefonkosten achten?

Spare an Handykosten auf deiner USA Reise

Mehr dazu

Hochzeit in den USA: Warum wird das heiraten in Übersee immer beliebter?

Hochzeit in den USA

Mehr dazu

Roadtrip: Tipps für den perfekten USA-Roadtrip

Das Land der unendlichen Möglichkeiten entdecken viele am liebsten mit einem ausgedehnten Roadtrip

Mehr dazu

Teile diese Seite mit Freunden!