Tipps für den Alltag im März

*Enthält Werbung – Mehr zum Thema Werbung

Diesen März gibt es einiges, das ich ansprechen möchte: Eine schöne Tradition in den USA zum Feiern, aber leider auch eine immer wiederkehrende Saison von einer Naturkatastrophe und nicht zu vergessen Tipps für deinen Alltag in Amerika.

Tornado-Saison in den USA

Sei auf Katastrophen vorbereitet
Ein Tornado kann in kurzer Zeit verheerende Zerstörungen anrichten

Auch wenn ein Tornado immer auftreten kann, gibt es auch Zeiten in denen diese Naturkatastrophe häufig kommt. In den südlichen Staaten der USA gibt es die meisten Tornados von März bis Mai.

In den nördlichen Staaten ist die Tornadosaison vom Frühling bis zum späten Sommer. Besonders östlich der Rocky Mountains gibt es Frühling und Sommer sehr viele Tornados.

Man hat bei Tornados meist nur eine sehr geringe Vorwarnzeit, daher sollte man vorher wissen, wie man sich zu verhalten hat und wie man sich schützen kann.

Lese mehr zu Hurrikan Tornado und Sturm und bereite dich mit dieser Checkliste vor!

Uhr auf Sommerzeit umstellen in den USA

Day light savings time
Stelle die Uhr in den USA auf Sommerzeit

Ja ich weiß, nicht jeder mag es, aber die Uhren werden auch in den USA auf die Sommerzeit umgestellt.

Wir befinden uns im Jahre 2020 nach Christus. Ganz USA stellt die Zeit um, ganz USA? … Nein! Ein von unbeugsamen Amerikanern bevölkerter Teil der USA hört nicht auf, dem Day Light Savings widerstand zu leisten. Hawaii und Teile Arizonas stellen ihre Uhren nicht um.

Der Rest der USA hat die Zeitumstellung 2020 am 8. März. Mehr dazu habe ich im Kalender unter Day Light Savings zusammengefasst.

Deutschland stellt die Uhren übrigens am 29. März um.

Saint Patrick Day

Saint Patricks Day in Nordamerika
Es grünt so grün am St. Patricks Day

Ich erwähne diesen eigentlich irischen Tag auch hier, da ja einige Leute an diesem einen Tag mal kurz irisch sind, um beim Saint Patrick Day mitfeiern zu können. Mehr dazu im Kalender unter Saint Patricks Day.

Census – die amerikanische Volkszählung

2020 findet in den USA wieder ein Cesnus statt. Im März werden die Formulare dafür an die Haushalte verteilt. Mehr zum Census 2020 habe ich in einem extra Beitrag aufgeschrieben.

Was ist im März billig?

Bei einigen Produkten lohnt es sich, auf den besten Zeitpunkt zu warten, um sie zu kaufen.

In den USA ist im März immer Frozen Food Month, das heißt, hier kann man supergünstig seine Gefriertruhe vollmachen, oder sich vielleicht sogar eine neue anschaffen. Außerdem gibt es diesbezüglich auch Deals für Gefrierbeutel und Gefrierboxen. Du wirst hierzu im März tolle Angebote, Coupons und Rabatte finden.

Du wirst jetzt auch viele Angebote für Putzmittel und allem was man für den Frühjahrsputz braucht finden. Wenn du einen neuen Mopp brauchst, jetzt kannst du ein Schnäppchen machen und deinen Putzschrank für den Rest des Jahres befüllen.

Noch mehr woran du im März Schnäppchen machen kannst:

  • Eier
  • Ham
  • Papierprodukte wie Toilettenpapier
  • Wintersportartikel
  • Koffer

Deutsche Feste im März

Auch wenn der März in den USA nicht von deutschen Festen strotzt wie beispielsweise der September, kannst du dennoch einige deutsche Feste im Kalender von Leben in den USA finden.

Ich wünsche meinen Lesern einen schönen Frühlingsanfang am 20. März und einen schönen Frauentag am 20. März. Wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, freue ich mich natürlich über Teilen. Danke für dein Interesse.

Scroll to Top