Staaten in Amerika – Liste mit den Bundeststaaten der USA

Die 50 Staaten in Amerika und einige Territorien bilden die Vereinigten Staaten von Amerika. Auf den fast 10 Millionen km² sind 4 Zeitzonen und verschiedene Klimas. Wenn du in die USA einwandern willst, oder einen Urlaub in Nordamerika planst, hast eine große Auswahl an tollen Plätzen.

Staaten in Nordamerika - Karte mit den States der USA

Ich persönlich wohne in New England im Staat Connecticut. Daher wirst du hier auch einen Link zu einem ausführlichen Beitrag zu Connecticut finden. Ich werde dir hier einen kurze Beschreibung zu jeden einzelnem Staat geben, aber auch Beiträge von anderen Bloggern zu den Staaten USA verlinken, die dir mehr Hintergrundinformation zu anderen Staaten geben können. Auch wenn ich diese Links sehr gewissenhaft auswähle, kann ich natürlich keine Garantie geben. Sollte etwas nicht in Ordnung sein, teile mir das bitte mit.

Hier könnte deine Werbung stehen

*Beitrag enthält Werbung, als Banner oder mit * gekennzeichnet

Inhaltsverzeichnis


Allgemeine Informationen zu den Staaten in Amerika

Natürlich kommt es darauf an, was du machen möchtest und was dir wichtig ist, um sich für einen der Staaten in Amerika zu entscheiden. Willst du im Urlaub surfen oder Geschichte erforschen? Oder vielleicht planst du in die Staaten einzuwandern und willst wissen, wie die Lebenshaltungskosten sind. Ich will dir einige Informationen an die Hand geben, um dir diese Entscheidung zu erleichtern.

Shoppen und Verkaufssteuer in den Staaten USA

Viele gehen auf ihrem USA Urlaub gerne Shoppen, besonders Outlet Shops sind attraktiv um die Koffer zum bersten zu bringen.  Zu beiden Themen habe ich jeweils extra Artikel mit mehr Tipps und Informationen geschrieben. In dem Artikel zu Outlet Stores findest du unter anderem auch per Staat Outlet Stores aufgelistet.

Die Steuer/Tax wird in den USA normalerweise nicht am Preisschild an der Ware ausgewiesen. Das heißt, an der Kasse wird die Steuer zum Preis hinzugezählt. Die Steuer in den Vereinigten Staaten ist allerdings von Staat zu Staat unterschiedlich und teilweise auch in den Gemeinden verschieden. Eine Übersicht zu der Verkaufssteuer in den einzelnen Staaten findest du bei der Taxfoundation.

Cannabis Gesetzte in den USA

Leser hatten mich darum gebeten, eine Auflistung zu machen, in welchen Staaten in Amerika der Genuss von Cannabis legal ist. Normalerweise komme ich gerne Bitten meiner Leser nach, hier war es aber schwer, einfach verständliche offizielle Informationen zu finden, die auch aktuell und verlässlich sind. Dies ist eine neue Entwicklung und noch im Laufen. Einige Staaten haben schon ihre Gesetze fertig und andere sind noch in der Planungsphase. Ich möchte hier auch keinen Fehler machen. Zu denjenigen Staaten, wo ich offizielle leicht verständliche Informationen fand, habe ich euch diese verlinkt. Ansonsten habe ich eine Auflistung von Kush Tourism gefunden. Ich kann hierzu keinerlei Garantie geben.

Zeitzonen Staaten in Amerika

Es gibt in den Staaten in Amerika und den Territorien insgesamt 11 Zeitzonen.

Ich beschränke mich hier auf die Zeitzonen, die in den 50 Staaten genutzt werden.

  • Eastern Time – ET – UTC-5/ -4 – Zum Beispiel in New York
  • Central Time – CT – UTC-6/-5 – Zum Beispiel in Chicago
  • Mountain Time – MT – UTC-7/-6 – Zum Beispiel in Salt Lake City
  • Pacific Time – PT – UTC-8/-7 – Zum Beispiel in Los Angeles
  • Alaska Time – AKT – UTC-9/-8 – Zum Beispiel in Anchorage
  • Hawaii-Aleutian Time – HAT – UTC-10/-9  – Zum Beispiel in Honolulu

Achtung: Wenn du dir damit Behilfst, wie ich beispielsweise für meine Zeitzone ET, immer 6 Stunden hinzuzuzählen um die deutsche Zeit zu wissen, beachte bitte das dies in der Übergangsphase von der Sommer/Winter Zeitumstellung falsch sein kann. Die Uhren werden in Amerika an anderen Tagen umgestellt, als in Deutschland. mit dem Kalender von Leben in den USA bist du unter anderem auch über Zeitumstellungen informiert.

Mehr zu den Zeitzonen mit der aktuellen Zeit findest du bei Time and Date.

Lebenshaltungskosten

Wenn du in die USA einwandern willst, sind Lebenshaltungskosten ein wichtiger Faktor, um den richtigen Staat zu wählen. Es gibt einige Internetseiten, wie beispielsweise PayScale, die Cost of Living Kalkulatoren anbieten. Diese bieten zu mindestens einen Richtwert, wie die Lebenshaltungskosten dort sind. Kosten variieren aber nicht nur in den Staaten und Gemeinden, sondern sogar in welchem Stadtviertel man wohnt, gerade bei der Miete. Natürlich kommt es auch darauf an, wie du einkaufst, ein Couponer zahlt natürlich wesentlich weniger. Ich habe mich bei diesem Bericht an der Information von Missouri Economy orientiert. Am besten kannst du dich selbst informieren, wenn du dich auf Internetseiten wie Zillow und Trulia über Miet- oder Kaufpreise von Häusern informierst. Trulia bietet zusätzlich auch Informationen über Schulen, Geschäften und Kriminalität in der Nähe. Bei Flipp kannst du online durch Werbezettel von Supermärkten und mehr blättern.

Du kannst dich auch gut über die Kriminalitätsrate und die Qualität von Schulen auf Scout informieren.

Wenn du bei der Arbeitssuche unsicher bist, wie viel Verdienst du zum Leben benötigst, dann orientiere dich an den Richtwert, das ein Wochenverdienst mindestens die Miete zahlen sollte.

Ad/Werbung

Kalender von Leben in den USA

Amerikanische und deutsche Feiertage, deutsche Veranstaltungen und Feste in Nordamerika.

Alabama – AL

Informationen zu Alabama

Alabama ein Staat in den USA
Flagge von Alabama

Wer die wichtigsten Stätten der Civil Rights Bewegung erkunden will, der ist in Alabama richtig. Auch bekannt ist dieser Staat im Südosten für seine Musik und Kultur. Nicht umsonst hat dieser Staat auch den Beinamen „Hearth of Dixi“. Der Song „Sweet Home Alabama“ klingt in meinen Ohren, während ich das schreibe.

Die Hauptstadt von Alabama ist Montgomery.

Allgemein kann man zum Klima Alabamas sagen, das es sehr heiße Sommer, aber milde Winter hat. Alabama wird leider auch manchmal von Tornados heimgesucht.

Die Zeitzone ist Central Time UTC-06:00.

Gesetze

Alabama hat sehr strickte Regeln für den Verkauf von Alkohol und Tabak.

Das Mindestalter für den Kauf und Genuss von Alkohol ist 21. In einigen Gemeinden gibt es Sonntag keinen Alkohol zu kaufen, andere sind sogar total trocken, bzw. dort wird an keinem Tag der Woche Alkohol verkauft. Es ist illegal Alkohol von einem anderen Staat nach Alabama zu bringen.

Tabak darf nicht unter dem Alter von 19 gekauft oder konsumiert werden. Rauchbeschränkungen variieren in den Städten.

Mehr zu den Gesetzen in Alabama, die für Touristen interessant sind.

Urlaub in Alabama und Sehenswürdigkeiten

ALABAMA

Alabama hat viele historische Stätten und Sehenswürdigkeiten. Relaxe an einem Strand oder einem Golfplatz oder besuche ein Museum oder ein Livekonzert.

Einige Highlights:

  • U.S. Space and Rocket Center Huntsville
  • USS Alabama Battleship Memorial Park
  • Historic District in Mobile

Apps und Web

Leben in Alabama

Alabama hat steht an Platz 8 der günstigsten Staaten bezüglich der Lebenshaltungskosten.

In Alabama gibt es deutsche Restaurants, Bäckereien, Metzgereien, Schulen, Vereine und mehr. 

Für Alabama ist die Deutsche Vertretung in Atlanta zuständig.

Ich empfehle dir, wenn du nach Alabama einwanderst, dich über Tornados zu informieren. Tornados sind dort leider sehr häufig. In meinem Artikel über Hurrikans und Tornados findest du Informationen und Tipps wie du vorbereitet sein kannst.


Alaska – AK

Informationen zu Alaska

Alaska Staat in den USA
Flagge von Alaska

Der Größte, aber am dünnsten besiedelter Staat, liegt nordwestlich von Kanada. Dieser Staat wird auch oft „The last Frontier“ genannt. Die Hauptstadt von Alaska ist Juneau.

Auch wenn es im Sommer tagsüber durchschnittlich 15-25 Grad ist, so sind die Winter in Alaska mit kurzen Tagen und bis zu -50 Grad Celsius. Gewöhnungsbedürftig.  Im Sommer ist es sehr lange hell, im Winter extrem lange dunkel.

Der Größte, aber am dünnsten besiedelter Staat, liegt nordwestlich von Kanada. Dieser Staat wird auch oft „The last Frontier“ genannt. Die Hauptstadt von Alaska ist Juneau.

Auch wenn es im Sommer tagsüber durchschnittlich 15-25 Grad ist, so sind die Winter in Alaska mit kurzen Tagen und bis zu -50 Grad Celsius. Gewöhnungsbedürftig.  Im Sommer ist es sehr lange hell, im Winter extrem lange dunkel.

Die Zeitzone ist AKT.

Urlaub in Alaska und Sehenswürdigkeiten

Alaska

Fahre im Hundeschlitten, fahre Ski und genieße Natur in den großen Nationalparks Alaskas, oder beobachte wilde Tiere auf einer Tour. Besonders die Walbeobachtung soll sehr faszinierend sein. Du kannst in Alaska sogar Gold waschen.

Auf der Offiziellen Travel Seite von Alaska kannst du mehr Informationen finden und auch einen kostenlosen Travel Guide anfordern.

Zwei eineiige Zwillingsschwestern betreiben den Blog Travelinspired, dort berichten sie unter anderem auch mit dem Artikel Alaska im Denali über ihren Ausflug im Denali Nationalpark. Ein lesenswerter Reisebericht mit tollen Natur- und Tierbildern.

Leben und Deutsches in Alaska

Alaska ist steht an 5. Stelle der teuersten Staaten bezüglich der Lebenshaltungskosten.

Für Alaska ist die Deutsche Vertretung in San Francisco zuständig.


Arizona – AZ

Informationen zu Arizona

Arizona Fahne - Arizona einer der 50 Staaten der USA
Flagge von Arizona

Arizona ist vor allem für den Grand Canyon bekannt, so hat dieser Staat im Südwesten der USA auch den Beinamen „Grand Canyon State“. Dieser Staat grenzt Mexiko.

Die Hauptstadt von Arizona ist Phoenix. Da diese Stadt noch relativ jung ist, sind dort die Stromleitungen unterirdisch. Das Kanalsystem in Phoenix ist von den Nativ Americans Hohokam übernommen worden.

Das Klima in Arizona ist trocken. Sommer sind heiß und Winter mild. Die Temperatur schwankt meist sehr zwischen Tag und Nacht. Die Natur in diesem Staat ist von Wüsten und Steppen und den Rocky Mountains geprägt. Arizona wird weitgehend von Naturkatastrophen verschont.

Die Zeitzone ist MT. Nur einige Gemeinden stellen ihre Uhren auf Winter-/Sommerzeit um.

Diese Gemeinden stellen die Uhren um:

  • Chinle
  • Jeddito
  • Tuba City
  • Window Rock

Urlaub in Arizona und Sehenswürdigkeiten

ARIZONA

Wer eine Reise in diesen Staat Amerikas plant, wird wohl hauptsächlich kommen, um den Grand Canyon zu bestaunen. Aber es gibt hier noch mehr zu erfahren, wie beispielsweise Monumente und Museums zu den nativ American.

Beispiele von Sehenswürdigkeiten:

  • Tlaquepaque Arts and Crafts Village
  • Tompstone
  • Hulalapai River Runners
  • Route 66

Mehr Informationen für deine Reise findest du auf der Seite Visit Arizona. Dort kannst du auch einen Travel Guide beantragen oder Reise Apps herunterladen.

Einen tollen Reisebericht über Arizona, mit dem Wohnmobil findet ihr auf dem Blog Leben und Reisen mit dem Wohnmobil. Hier wird unter anderem über den Petrified Forest National, Park, McHood Park, Fay Canon Trail und den Grand Canyon berichtet.

Auf dem Blog „Hiking Südwest“ findest du tolle Bilder unter anderem vom Death Valley.

Leben und Deutsches in Arizona

Mit den Lebenshaltungskosten liegt Arizona an Platz 23, also relativ durchschnittlich.

In Arizona gibt es deutsche Restaurants, diese findest du in der Liste Deutsches in Arizona.

Für Arizona ist die Deutsche Vertretung in Los Angeles zuständig.


Arkansas – AR

Informationen zu Arkansas

Arkansas hat den Beinamen „The Natural State“ und ist im Südosten der USA. Die Hauptstadt ist Little Rock.

Das Klima dieses Staates ist gemäßigt subtropisch. Heiße und feuchte Sommer und trockene milde Winter kann man hier erwarten. Arkansas ist einer der Staaten in Amerika, die für extremes Wetter bekannt sind. Gewitterstürme sind hier keine Seltenheit, aber auch Tornados kommen vor.

Stelle deine Uhr im Natural  State auf Central Time Zone.

Urlaub in Arkansas

ARKANSAS

Arkansas ist bei USA Urlaubern unter anderem beliebt für Motorradtouren, aber auch auf dem Fahrrad lässt sich die Natur dieses Staates erkunden.

Einige Sehenswürdigkeiten:

  • Thermalquellen Hot Springs oder Eureka Springs
  • Felsenthal National Wildlife Refuge

Mehr Tipps für deine Reise findest du auf der offiziellen Touristen Seite von Arkansas. Dort kannst du dir auch einen Guide anfordern oder downloaden. Außerdem findest du dort auch Deals und Coupons.

Leben in Arkansas

Arkansas ist von den  Lebenshaltungskosten günstig zum Leben und steht hier auf Platz 2 im Vergleich mit anderen Staaten.

Fordere hier ein kostenloses Magazin an zum Thema Leben in Arkansas (Arkansas Department of Parks & Tourism)

Für Arkansas ist die Deutsche Vertretung in Houston zuständig.


California – CA

Fakten zu California

Kalifornien Flagge
Flagge von Kalifornien

Kalifornien ist der bevölkerungsreichste und drittgrößte Staat der USA und trägt auch den Beinamen „The Golden State“. Auch als Hippie Staat bekannt ist dieser State trendsetter in Politik, Erfindungen und Kultur. Das berühmten Silicon Valley ist das Herz der Computer- und Handyindustrie Amerikas.

Auch wenn es hier sehr reiche Menschen gibt, so gibt es doch auch viele Obdachlose auf den Straßen der Hauptstadt Sacramento oder in großen Städten wie Los Angeles oder San Francisco.

Der größte Teil hat mediterranes Klima, aber es gibt auch subarktische und subtropische Regionen in diesem großem Staat. Mit der San-Andreas-Verwerfung sind verehrende Erdbeben immer möglich, außerdem wird dieser Staat auch häufig von Wildfeuern heimgesucht.

In diesem Staat ist Pacific Zeitzone.

Die staatliche Verkaufssteuer ist 7,5% und es können noch bis zu 1,5% lokale Steuern hinzukommen (Stand Januar 2018).

Gesetze zu Alkohol und Cannabis

Alkohol darf nur ab 21 gekauft und getrunken werden. Für den Kauf von Zigaretten muss man mindestens 18 Jahre alt sein. In öffentlichen Gebäuden ist rauchen nicht gestattet.

California ist einer der Staaten in Amerika, in dem Cannabis legalisiert wurde. Unter Beachtung einiger Regeln ist es Erwachsenen über 21 nun erlaubt, dies zu genießen. Bitte informiere dich hier, was legal beim Cannabiskonsum ist.

Urlaub in California und Sehenswürdigkeiten

California

Ein beliebter Staat für eine Reise in die USA ist California. Relaxen am Strand, Surfen, Whale watching, Besuch im berühmten Disneyland, Weinproben oder ein Spaziergang am Walk of Fame. Einer der bekannten Sehenswürdigkeiten in Kalifornien ist der Yosemite Park.

Finde mehr Ideen für deine Kalifornienreise auf Visit California, dort kannst du dir auch einen Reiseguide herunterladen oder schicken lassen.

Sigrid und Klaus berichten in ihren Blog My Travel Diary USA über die Top Sehenswürdigkeiten in Los Angeles. Unter anderem zeigten sie euch den Santa Monica Pier und den Walk of Fame.

Mein Tipp: Wenn du in Los Angeles auf Sightseeing gehst, dann lohnt sich eventuell die Anschaffung der Go Los Angeles Card *. Damit kannst du nicht nur Geld sparen sondern musst dich oft auch nicht in lange Schlangen anstellen.

Leben in Kalifornien

Wenn man den District of Columbia mitzählt ist California der drittteuerste Staat, was die Lebenshaltungskosten anbelangt.

Viele deutsche Auswanderer finden in California eine neue Heimat. Wenn du planst, in diesem Staat zu leben, rate ich dir auf Erdbeben und Waldbrände vorbereitet zu sein. Was du im Haus haben solltest und andere Tipps kannst du im Teil 1 von Katastrophen in den USA nachlesen.

Finde im California Immigrant Guide Informationen für Einwanderer.

Für die Landkreise Imperial, Kern, Los Angeles, Orange, Riverside, San Bernardino, San Diego, San Luis Obispo, Santa Barbara, Ventura ist die deutsche Vertretung in Los Angeles zuständig. Für Nordkalifornien ist das Generalkonsulat in San Francisco zuständig.


Colorado – CO

Informationen zu Colorado

Colorado Staats Fahne
Flagge von Colorado

Colorado ist einer der Staaten in Amerika, die man mit dem Goldrausch in Verbindung bringen kann. Dieser Staat ist etwas westlich, aber fast in der Mitte der USA gelegen. Bekannt ist dieser Staat auch durch die Rocky Mountains und das Colorado Plateau. Die Hauptstadt ist Denver. Colorado trägt auch den Beinamen „The Centennial State“.

Colorado hat überwiegend kontinentales Klima mit heißen Sommern und schneereichen Wintern. Die Zeitzone ist Mountain Time Zone.

Urlaub in Colorado

COLORADO

Skifahren, Klettern, besuch des Mesa Verde Nationalparks oder entspannen in einem der Hot Springs, sind nur einige Beispiele, an Unternehmungen die man in Colorado machen kann.

Mehr Ideen für deinen Colorado Urlaub findest du auf der Colorado Tourism Seite, wo du dir auch einen Reise Guide herunterladen kannst.

Mesa Verde in Colorado - Besuche diesen historischen Ort bei deinem Urlaub in Colorado in den USA

Leben in Colorado

Colorado ist mit Platz 38 in den Lebenshaltungskosten nicht gerade einer der günstigen Staaten zum Leben.

Die deutsche Vertretung für Colorado ist in Los Angeles.


Connecticut – CT

Fakten zu Connecticut

Connecticut Flagge und Fakten zu diesen Staat der USA in New England
Flagge von Connecticut

Als einer der Staaten von New England ist Connecticut von der Geschichte geprägt.

Connecticut war ein wichtiger Faktor im Start von der Demokratie und der Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika. Connecticut trägt auch den Beinamen „Constitution State“. Die Hauptstadt dieses Staates ist Hartford und die Zeitzone ist Eastern Time.

Besonders im Herbst ist Connecticut ein beliebter Staat für einen ruhigen Urlaub in der Natur um den Indian Summer zu genießen. Wer es weniger ruhig bevorzugt, der kann in dem größtem Kasinoresort der USA Foxwoods so viel mehr als nur zocken.

Artikel mit mehr Informationen zu Connecticut

Ich lebe seit 2012 in diesem Staat und habe einen ausführlichen Bericht zu Connecticut geschrieben. Dort findest du mehr Informationen zu Connecticut, unter anderem über das Klima, Gesichte, Sehenswürdigkeiten und das Leben als Deutscher in Connecticut.

Connecticut der Constitution State in Nordamerika - Informationen und Fakten zu diesem Staat in den USA

Delaware – DE

Informationen zu Delaware

Delaware ein Staat an der Ostküste der USA
Flagge vom Staat Delaware

Delaware ist einer der im Nordosten gelegenen Staaten Amerikas und wird unter anderem auch „The first State“ genannt. Dieser Staat an der Ostküste hat die Zeitzone Eastern Time.

Delaware hat ein moderates Klima mit klar von einander abgegrenzten Jahreszeiten.

Urlaub in Delaware

Delaware

Relaxen am Strand der Ostküste oder Steuerfreies shoppen und vieles mehr.

Mein Tipp fürs Shoppen, lade dir das Tanger Outlet und das Retail me not App herunter für Deals und Coupons.

Mehr Informationen und Travel Guide bei Visit Delaware.

Leben in Delaware

Bezüglich der Lebenshaltungskosten liegt Delaware in der teureren Hälfte.


Florida – FL

Informationen zu Florida

Florida in Amerika der Sonnenstaat

Florida ist wohl einer der bekanntesten Staaten in Amerika und für viele das Traumziel für eine USA-Reise oder eine Auswanderung. Florida ist der südlichste Staat der Ostküste und hat nicht umsonst den Beinamen „The Sunshine State“. In Florida ist man eigentlich nie weit vom Meer entfernt, du kannst du am Golf von Mexiko oder im Atlantik baden.

Tallahassee ist die Hauptstadt von Florida, auch wenn viele denken es ist Miami. Florida ist in der Eastern Zeitzone.

Das Klima ist subtropisch feucht, auch die Winter sind normalerweise warm, Schnee ist in Florida selten. Im Juni bis November wird der Sonnenstaat allerdings von heftigen Stürmen, Hurrikans und Fluten und heimgesucht.

Urlaub in Florida

FLORIDA

Amerikanische Lebensart, entspannt unter Palmen und nie weit vom Meer entfernt, kann man wohl am besten in Florida genießen.

Es gibt hier viel zu sehen und zu erleben, zum Beispiel:

  • Disney World
  • Miami Beach
  • Traumhafte Strände
  • Beeindruckende Aquarien
  • Kennedy Space Center *
  • Shopping in einer der Outlet Shopping Malls

In Orlando kannst du mit der Orlando Eat and Play Discount Card*  Geld bei Sehenswürdigkeiten und beim Essen sparen. Mache eine Shopping Tour von Miami* mit Ersparnissen und Extras*.

Zur Springbreak kommen aus der ganzen USA Schüler um ihre Ferien zu feiern. Wer also einen ruhigen Urlaub plant dem ist im Frühling von Orlando abzuraten.

Auf dem Blog GoOnTravel hat Anja ihren Reisebericht über die Florida Keys veröffentlicht. Sie berichtet dort von dem südlichsten Punkt der USA, die Altstadt, den Leuchtturm, vom Hemingway Haus und Museum, von Ibissen und mehr.

Auf dem Blog „ExploreGlobal“ ist ein schöner Reisebericht über Florida zu finden. Christian hat dort mit dem Mietwagen Miami South Beach, Key West, die Everglades, Naples, Clearwater, die Landesmitte,  Vero Beach und Cape Canaveral bereist und diese 14 Tägige Reise in einem Reisebericht festgehalten.

Tips und Tricks bei der Urlaubsplanung für die Disney World Reise findest du auf Tinkerbells Floridablog.

Du findest auf VisitFlorida noch mehr Vorschläge für deine Floridareise.


Werbung/Ad


Leben in Florida

Leben unter Palmen, wo andere Urlaub machen ist für viele ein Traum. So leben auch viele Deutsche in Florida. In Florida gibt es deutsche Restaurants, Shops, Vereine und auch Schulen, diese und auch die zuständige deutsche Vertretung findest du in der Liste Deutsches in Florida.

Die Lebenshaltungskosten in Florida sind in etwa US Durchschnitt.

Wenn du nach Florida einwanderst, rate ich dir dich über Hurrikans zu informieren und dementsprechend vorbereitet zu sein.


Georgia – GA

Fakten zu Georgia

Georgia ist im Südosten der USA gelegen und grenzt unter anderem an Florida. Dieser Staat trägt auch den Beinamen „Peach State“. Die Hauptstadt Atlanta ist auch durch den Film „Vom Winde verweht“ bekannt.

Die Sommer sind überwiegend feucht und heiß. Tornados sind in Georgia ziemlich häufig, auch Hurrikans können diesen Staat treffen. Du solltest in diesem Staat also auf Hurrikans und Tornados vorbereitet sein. In Georgia befindest du dich in der Eastern Zeitzone.

Urlaub in Georgia

GEORGIA

Fans von „The walking Dead“ können hier dem Film Trail folgen. Es gibt aber auch einen Civil Rights Trail und vieles mehr. Finde mehr Ideen was man im Urlaub in Georgia erleben kann, auf Explore Georgia der offiziellen Tourismus Seite. Dort kannst du dir unter anderem auch einen Travel Guide herunterladen.

Einen Reisebericht über das St. Simons Island mit tollen Bildern der Mooswälder findest du auf dem Blog Immerreisen.

Leben in Georgia

Die Lebenshaltungskosten in Georgia sind relativ gering.


Hawaii – HI

Fakten zu Hawaii

Flagge des Staates Hawaii
Flagge von Hawaii

Hawaii ist der jüngste Staat der Vereinigten Staaten von Amerika. Diese Inselgruppe ist der einzige US-Staat, der nicht in Nordamerika gelegen ist. Dieser Staat trägt den Beinamen „The Aloha State“, wird aber außerdem auch „Paradise of the Pacific“ genannt. Neben Englisch wird hier auch Hawaiian gesprochen.

Die wundervolle Insellandschaft mit tropischem Klima lockt viele Touristen an. Aktive Vulkane geben diesem Staat einen besonderen Reiz.

Die Lebenshaltungskosten sind allerdings in diesem Staat besonders hoch.

Die Zeitzone Hawaiis ist Hawaii-Aleutian Time und es gibt dort keine Daylight Savings Time.

Urlaub in Hawaii

HAWAII

Man sagt Hawaii ist wie kein anderer Platz der Erde. Traumhafte Strände und die perfekten Temperaturen laden zum relaxen ein. Erkunde Hawaiis einzigartige Kultur und die atemberaubende Natur dieser Inseln.

Im November bis April kann es viel Regen geben, was dir deinen Urlaub vermiesen kann.

Auf der offiziellen Tourismus Seite Go Hawaii wirst du viele Anregungen und Tipps für deine Hawaiireise finden und kannst auch ein App herunterladen. Aloha!

Auf der englischsprachigen Seite Your RV Livestile findest du 100 Best things to do in Hawaii, mit tollen Bildern werden dir hier 100 gute Unternehmungsmöglichkeiten in Hawaii vorgeschlagen.

Leben in Hawaii

Hawaii ist zwar ein Paradies, aber Hawaii hat auch die mit Abstand höchsten Lebenshaltungskosten der USA.


Idaho – ID

Fakten zu Idaho

USA Staat Idaho
Flagge von Idaho

Idaho ist einer der nordwestlichen Staaten in Amerika. Ein kleiner Teil Idahos grenzt an Kanada. Dieser Staat wird auch „Gem State“ genannt und die Hauptstadt ist Boise.

Idaho ist überwiegend bergig und von den Rocky Mountains geprägt. Die Sommer in diesem Staat sind in der Regel heiß, Winter sind kalt aber nicht bitterkalt.

Der Staat Idaho ist in zwei Zeitzonen geteilt, die Pacific und die Mountain Time.

Urlaub in Idaho

IDAHO

Durch den milden Winter eignet sich Idaho sehr gut zum Skifahren, aber auch Wellnessfans kommen mit den heißen Quellen auf ihre Kosten. Erkunde Geisterstädte oder wage dich mit einem Kanu in den Fluss und so vieles mehr, was du in deinem Urlaub in Idaho erleben kannst.

Mehr Ideen und findest du auf Visit Idaho, dort kannst du auch einen Travel Guide anfordern.

Leben in Idaho

Idaho steht an 16. Stelle der günstigsten Staaten von den Lebenshaltungskosten.


Illinois – IL

Fakten zu dem Staat Illinois

Der US-Staat Illinois
Flagge von Illinois

Illinois liegt im Mittleren Westen der USA. Das fruchtbare Land lockte auch viele Einwanderer aus Deutschland an. Dieser Staat in Amerika hat auch den Beinamen „Land of Lincoln“. Auch wenn die Hauptstadt Springfield ist, so ist die bekannteste Stadt dieses Staates wohl Chicago.

In Illinois ist ein feuchtes kontinentales Klima, was zu schwülen Sommern und kalten Wintern führt. Ausnahme ist hier der südliche Teil mit milderen Wintern. Gewitter sind in Illinois relativ häufig, auch Tornados können auftreten. In Illinois befindest du dich in der Central Time Zone.

Urlaub in Illinois

US State Illinois
Chicago

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten für USA Reisende in Illinois ist wohl die Rout 66 und Chicago.

Wenn man keine Höhenangst hat, bietet das Sky Deck einen atemberaubenden Ausblick. Mehr gemütlich ist eine Bus- oder Flusstour.

Auch das Aquarium wird gerne besucht. Etwas Kultur kann man in einem der zahlreichen Museen genießen.

Mein Tipp: Wenn du in Chicago viel Sightseeing planst, lohnt sich eventuell die Anschaffung der Go Chicago Card * mit bis zu 55% Ersparnis bei Top Attraktionen und oft auch Priorität Eintritt.

Werbung /Ad

Auf Enjoy Illinois wirst du noch viel mehr Anregungen für deinen Trip erhalten und kannst dir auch einen Reiseplaner herunterladen.

Leben in Illinois

Illinois ist von den Lebenshaltungskosten im Durchschnitt der USA.


Indiana – IN

Fakten zu Indiana

Indiana ein Staat USA
Flagge von Indiana

Indiana ist ein Staat im Mittleren Westen der USA, in der Great Lakes Region. Der Name Indiana bedeutet Land der Indianer. Die Hauptstadt ist Indianapolis. Dieser Staat wird auch „Hoosier State“ genannt.

In Indiana hat die 3. größte Amischbevölkerung weltweit.

Indiana ist auch die Heimat der NFL und des Autorennens Indianapolis 500.

In Indiana ist das Klima feucht kontinental, so ist mit feuchten heißen Sommern und kalten Wintern zu rechnen. Indiana ist auch einer der Staaten in Amerika, der anfällig für Tornados ist. Die Zeitzone ist Estern Standard.

Urlaub in Indiana

INDIANA

Du kannst in Indiana die Lebensweise der Amish auf einer Amish Tour entdecken, oder ein Kasino besuchen. Noch viel mehr Ideen und Reisebroschüren kannst du auf der offiziellen Seite von Visit Indiana finden.

Aufregend ist auch eine Schnitzeljagd in Indianapoilis *. Du begibst dich dabei mit deinem Smartphone auf die Suche nach Tipps für die Auflösung eines Rätsels und entdeckst dabei die Stadt und die Geschichte dahinter.

Leben in Indiana

Indiana ist an 15. Stelle der günstigsten Staaten von den Lebenshaltungskosten.


Iowa – IA

Fakten zu Iowa

Iowa Staat in Amerika
Flagge von Iowa

Iowa ist einer der Staaten von Amerika im Mittleren Westen. Gelegen zwischen dem Mississippi und Missouri River, in hügeliger Landschaft, liegt dieser Staat, der auch „Hawkey State“ genannt wird. Iowa ist unter anderem auch für seine vielen Maisfelder bekannt. Die Hauptstadt Des Moines hat ihren Namen wohl von dem französischem und auch die Flagge von Iowa zeigt noch stolz ihre französische Herkunft.

Iowa hat feuchtes kontinental Klima mit viel Regen. Gewitter, Hagelstürme und Blizzards sind keine Seltenheit. Im westlichen Teil von Iowa kann es besonders im Mai und Juni zu Tornados kommen.

Die Zeitzone in Iowa ist Central Time Zone.

Urlaub in Iowa

IOWA

Es gibt viele Gründe seinen Urlaub in Iowa zu verbringen, aber eine Mississippi Kreuzfahrt ist wohl etwas ganz besonderes. Mehr Ideen für deinen Aufenthalt und auch einen Travel Guide findest du auf Travel Iowa.

Auf dergrossewagen.eu berichten Christine und Peter über ihren Trip von Iowa nach Virginia mit tollen Bildern der Farmlandschaft von Iowa.

Leben in Iowa

Iowa hat geringe Lebenshaltungskosten und steht US-weit an 6. Stelle der günstigsten Staaten.


Kansas – KS

Fakten zu Kansas

kansas ein Staat in der Mitte der USA
Flagge von Kansas

Kansas ist ziemlich mittig in den USA gelegen und wird auch „The Sunflower State genannt“. Weizenfelder prägen die Landschaft.

Der Anteil deutschstämmiger Einwohner liegt in Kansas deutlich über dem Durchschnitt anderer Staaten von Amerika.

Kansas hat ein Klima mit kalten Wintern, heißen Sommern und wenig Niederschlag. Blizzards können in diesem Staat wüten, aber auch Tornados sind häufig.

Die Zeitzonen in Kansas sind  Central and Montan Time, Hauptstadt ist Topeka.

Kansas ist auch der Ort von dem Dortothy durch einen Tornado in das Land of OZ gewirbelt wurde.

Urlaub in Kansas

Schnuppere Wildwestluft bei einem Rodeo, beobachte Bisons oder besuche ein Museum. Vieles ist möglich im Sonnenblumenstaat.

Lass dich auf Travel Kansas inspirieren.

Leben in Kansas

Kansas ist in den Lebenshaltungskosten günstig und steht an 9. Stelle der günstigsten US-Staaten.


Kentucky – KY

Fakten zu Kentucky

Flage des Kentucky States
Flagge von Kentucky

Der offizielle Name von Kentucky ist Commonwealth of Kentucky. Der Staat trägt den Beinamen „Bluegrass State“. Die Hauptstadt von Kentucky ist Frankfort. Besonders bekannt ist dieser Staat im mittleren Südosten durch das Kentucky Derby und Fort Knox.

Auch wenn Kentucky sich auch stolz „Bourbon Country“ nennt, ist es dennoch eher schwierig, sich hier legal mit Alkohol zu versorgen. Je nach Gemeinde gibt es verschiedene Alkoholgesetze, teilweise darf gar kein Alkohol verkauft werden.

Kentucky hat ein gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und kühlen Wintern. Von März bis September treten oft Stürme und teilweise auch Tornados auf.

Die Zeitzonen Kentuckys sind Eastern und Central Time.

Urlaub in Kentucky

KENTUCKY

In Kentucky gibt es viele Pferdefarmen und so kann man hier die Natur vom Rücken eines Pferdes genießen.

Aber in Kentucky kann man auch die reiche Geschichte dieses Staates erforschen.

Einige Vorschläge für deine Reise in Kentucky:

  • Besichtige den Lost River Cave
  • Wandere den Trail of Tears
  • Besuche das Kentucky Derby in Churchill Downs
  • Reite durch die Natur
  • Besuche eines der Kampfelder des amerikanischen Bürgerkriegs
  • Bestaune die Mammuthöhle

Du findest noch mehr Ideen auf der Seite von Kentucky Travel, dort kannst du auch einen Travel Guide herunterladen.

Leben in Kentucky

Mit den Lebenshaltungskosten steht Kentucky auf Platz 17 der günstigen Staten.


Louisiana – LA

Fakten zu Louisiana

Louisiana der Staat für Mardi Gras
Flagge von Louisiana

Im m Süden der USA liegt der Bundesstaat Louisiana an der Mündung des Mississippi. Dieser Staat hat auch den Spitznamen „Bayou State“. Sehr bekannt ist auch die Stadt New Orleans, in der es auch mit dem Mardi Gras Fachingsähnliche Festivitäten und Paraden gibt. Auch wenn New Orleans die größte Stadt dieses Staates ist, die Hauptstadt ist Baton Rouge. Die Besonderheit in diesem Staat ist unter anderem ein spezieller Mix von französischen, spanische, afrikanischen und nativ American Kulturen.

Louisiana hat ein subtropisches Klima mit heißen schwülen Sommern und milden Wintern. In Louisiana musst du dich auf hohe Luftfeuchtigkeit, viel Regen und Gewitter einstellen, auch Tornados kommen in diesem Staat vor. Im Sommer kann es zu starken Hurrikans kommen.

Central Time ist die Zeitzone in Louisiana.

Urlaub in Louisiana

LOUISIANA

Louisiana ist ein wirklich besonderer Urlaubsort. Die Menschen, das kreolische Essen und die ausgelassenen Feste und besonders Mardi Gras lockt jedes Jahr viele Besucher an. Erkunde die Natur auf einer Sumpftour oder auf dem Rücken eines Pferdes.

Mehr Ideen was du in Louisiana erleben kannst, findest du auf Louisiana Travel, dort kannst du auch einen Travel Guide herunterladen.

Anja hat auf ihrem Reiseblog Neverseenbefore einen tollen Reisebericht über das aufregende New Orleans geschrieben. Ein toller Bericht mit Bildern, die den Rhythmus dieser Stadt erahnen lassen.

Leben in Louisiana

Louisiana steht an Platz 19 der günstigsten Staaten.


Maine – ME

Fakten zu Maine

Maine ist ein Staat der USA in New England
Flagge von Maine

Maine ist der nordöstlichste Staat von New England, aber der östlichste Staat der Vereinigten Staaten von Amerika. An der Küste befinden sich viele Leuchttürme und felsige Klippen. Hummerfans kommen in diesem Staat voll auf ihre Kosten. Augusta ist die Hauptstadt von Maine.

Schwüle Sommer und kalte Winter mit viel Schnee kann man in Maine erwarten. Tornados sind selten in diesem Staat, der auch der „Pine Tree State“ genannt wird. Die Zeitzone ist Eastern Time.

Urlaub in Maine

MAINE

Segeln, Klettern, Ski fahren, Kunst und so viel mehr findest du auf Visit Main, wo du dir auch einen Travel Guide herunterladen kannst.

Mein Tipp ist das Old York Museum.

Auf dem Blog Feeistmeinname findest du einen Reisebericht durch Neuengland und Maine mit tollen Bildern und einem Video.

Leben in Maine

Maine ist von den Lebenshaltungskosten nicht billig.


Maryland – MD

Fakten zu Maryland

Flagge von Maryland
Flagge von Maryland

Maryland ist ungefähr so groß wie Belgien und liegt in der Mitte der Ostküste. Maryland ist einer der dichtest besiedelten Staaten der USA. Der Staat wird auch Old Line State genannt, die Hauptstadt ist Annapolis.

In Maryland gibt es verschiedene Klimazonen. Der östliche Teil hat ein feuchtes subtropical Klima, westlich ist feuchtes Continental Klima. Hurrikans und Tornados können vorkommen. Die Zeitzone in Maryland ist eastern Time.

Urlaub in Maryland

MARYLAND

Entspanne an einem der Sandstrände Marylands, oder besuche das Antietam National Battlefield.

Finde Ideen für deinen Urlaub auf Visit Maryland.

Leben in Maryland

Maryland ist der fünftteuerste Staat, wenn man den District of Columbia/Washington D. C. nicht mitzählt.


Massachusetts – MA

Fakten zu Massachusetts

Massachusetts ein Staat in New England an der Ostküste
Flagge von Massachusetts

Der bevölkerungsreichste Staat von New England ist Massachusetts. Dieser Staat ist offiziell auch Commonwealth of Massachusetts genannt und hat den Spitznamen „Bay State“. Die meisten Menschen in diesem Staat leben in der Hauptstadt Boston. Die erste „offiziell“ gegründete europäische Kolonie wurde von den Pilgern der Mayflower in Plymouth gegründet. Auch Salem, bekannt für die Hexenprozesse, ist ein historischer Ort in diesem geschichtsträchtigen Staat.

Kalte Winter und warme Sommer sind typisch. Blizzards können im Winter alles zum Stillstand bringen.

Massachusetts ist in der Eastern Zeitzone.

Urlaub in Massachusetts

MASSACHUSETTS

Massachusetts ist einer der Staaten von Amerika mit reicher Geschichte. So kannst du beispielsweise in Boston den Freedom Trail folgen und so mehr über den amerikanischen Bürgerkrieg erfahren. Schnuppere eine Priese vom Leben der Pilger in der Plimoth Plantation oder entspanne am Strand.

Empfehlenswert ist auch die Wrentham Village Premium Outlets Shopping Tour* von Boston mit VIP Couponbuch *

Robert hat auf seinem Blog Alltag-Raus einen schönen Reisebericht zu Boston. Er berichtet unter anderem über den Freedom Trail und den Black Heritage Trail.

Mein Tipp: Wenn du planst die Attraktionen von Boston zu erkunden, kannst du eventuell mit der Go Boston Card * Geld sparen und auch in einigen Orten ohne langes Anstehen hinein.

Finde Anregungen für deinen Urlaub in diesem Staat der Ostküste auf der Seite Massachusetts Vacation.

Leben in Massachusetts

Massachusetts ist einer der Staaten mit hohen Lebenshaltungskosten.


Michigan – MI

Fakten zu Michigan

Michigan in den USA
Flagge von Michigan

Der Name des Staates Michigan kommt von der Ojibwesprache und meint „großes Wasser“, dieser Staat besteht aus 2 Halbinseln.  Der Spitzname „The Great Lake State“ ist wohl verdient. Die Lage an den großen Seen macht diesen Staat perfekt für Wassersportler. In Michigan bist du nie weiter als 10 km von natürlichem Wasser entfernt. Michigan ist als Heimat der amerikanischen Autoindustrie bekannt, vor allem in der Gegend um Detroit. Die Hauptstadt ist Lansing.

Das Klima in Michigan ist milder als in Nachbarstaaten. Die Zeitzone ist im Großteil des Staates Estern Time, aber in den Gemeinden Gogebic, Iron, Dickinson, and Menominee Central Time.

Urlaub in Michigan

MICHIGAN

Michigan ist einer der Staaten in Amerika in den Urlauber auch wegen dem Wintersport kommen. Fahre Ski oder mit dem Schneemobil. Bei einem Urlaub im Winter empfiehlt sich auch ein Besuch der Eben Ice Höhlen. Im Sommer bieten die zahlreichen Seen viel für Touristen.

Finde mehr Anregungen zu deinem Urlaub in Michigan auf der offiziellen Travelseite Pure Michigan, dort kann man auch einen Travelguide anfordern.

Leben in Michigan

Michigan ist der drittbilligste Staat in den Lebenshaltungskosten.


Minnesota – MN

Fakten zu Minnesota

Minnesota Staat USA
Flagge von Minnesota

Minnesota ist einer der nördlichen Staaten von Amerika, nach Alaska ist dies sogar der nördlichste US Staat. In diesem Staat gibt es sehr viele Seen. Viele Einwanderer aus Deutschland fanden in diesem Staat eine neue Heimat. Die Hauptstadt ist Saint Paul und die Zeitzone ist Central.

Das Klima in Minnesota ist kontinental, sehr kalte Winter und feuchte heiße Sommer kann man hier erwarten.

Urlaub in Minnesota

Minnesota

In der „Mall of America“, der größte „Unterhaltungs- und ShoppingKomplex“ der USA, kann man shoppen, bis der Arzt kommt. Aber auch Eisfischen, reiten und so viel mehr wird in diesem Staat geboten.

Explore Minnesota hat einige Vorschläge, was du in deinem Urlaub erleben und sehen kannst, natürlich gibt es dort auch einen Travel Guide.

Leben in Minnesota

Von den Lebenshaltungskosten ist Minnesota ziemlich durchschnittlich.


Mississippi – MS

Fakten zu Mississippi

Flagge von Mississippi
Flagge von Mississippi

Mississippi ist reich an verschiedenen Kulturen und Rassen. Dieser Staat hat den höchsten Anteil an afroamerikanischen Amerikanern.

Bekannt ist vor allem der Mississippi River mit seinen Dampfbooten aus dem Buch „Die Abenteuer des Huckleberry Finn“.

Auch wenn die größte Stadt Greater Jackson ist, Jackson ist die Hauptstadt. Beinamen des Staates sind
„The Magnolia State“ und „The Hospitality State“.

Das Klima ist schwüles Suptrophisch, mit heißen schwülen Sommern und kurzen milden Wintern. Hurrikans können verheerende Zerstörungen anrichten.

Urlaub in Mississippi

Mississippi

Du findest auf der Visit Mississippi Seite viele Ideen für einen Urlaub in Mississippi und auch einen kostenlosen Travel Guide.

Einige Unternehmungen in Mississippi:

Leben in Mississippi

Mississippi ist von den Lebenshaltungskosten der günstigst Staat.


Missouri – MO

Fakten zu Missouri

Staat USA Missouri
Flagge von Missouri

Im mittleren Westen liegt Missouri, auch viele deutsche Auswanderer haben sich hier niedergelassen und vor allem das „Missouri Rhineland“ mit Weinanbau geprägt. Die Stadt Hermann war sogar geplant als das „das Herz von German-American“. Missouris Hauptstadt ist Jefferson City und die Zeitzone ist Central Time.

Das Klima ist geprägt von kalten verschneiten Wintern und heißen schwül-feuchten Sommern. Missouris ist in der Tornado Alley, das heißt Tornados und Gewitter sind hier häufig.

Urlaub in Missouri

Ein bisschen Gänsehaut kannst du in einigen der sogenannten „Haunted Places“ holen, oder erforsche die Geschichte in diesem Staat. Zahlreiche State Parks laden zum Wandern ein. Lasse dich noch mehr von Visit Missouri inspirieren.

Missouri einer der Staaten der USA

Leben in Missouri

In Missouri kann man billig leben, Missouri ist der viert günstigste Staat von den Lebenshaltungskosten.


Montana – MT

Fakten zu Montana

US State Monatana
Flagge von Montana

Montana ist einer der Staaten in Amerika mit geringer Bevölkerungsdichte. Der Staat ist nur ein bisschen größer als Deutschland. Montana ist sehr reich an Bodenschätzen, daher ist einer der Beinamen „The Treasure State“. Helena ist die Hauptstadt und die Zeitzone ist Mountain Time.

Da Montana ein großer Staat ist, ist das Klima auch ziemlich unterschiedlich.

Urlaub in Montana

MONTANA

Absolut sehenswert sind der Glacier und Yellow Stone National Park. Besonders der Yellow Stone Park ist ein einzigartiger Fleck auf der Erde, hier kannst du beispielsweise Geysire beobachten. Besuche das Little Bighorn National Monument, das an einen der letzten bewaffneten Versuche der nativ Americans erinnert, ihre Lebensweise zu schützen.

Skifahren und andere Wintersports machen den Winter in Montana zum Erlebnis.

Bekomme einen Travel Guide und mehr Ideen für deinen Urlaub in Montana auf der offiziellen Tourist Seite Visit Montana.

Leben in Montana

Die Lebenshaltungskosten in Montana sind relativ durchschnittlich.


Teil 2 mit staaten in Amerika von N bis W

50 Staaten in Amerika sind eine Menge und darum habe ich diese Liste in 2 Teile aufgegliedert. Stöbere auch im Teil 2 der Staaten USA!

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Lasse mich doch bitte wissen, wie dir dieser Beitrag gefällt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 − 10 =