In den USA einen Scheck einlösen wenn man kein Bankkonto hat

Wenn du neu in die USA eingewandert bist, hast auch du vielleicht noch keine passende Bank gefunden. Meist bekommt man seinen Lohn per Scheck ausbezahlt. Einen Scheck ohne Bankkonto einzulösen, kann teuer werden, aber es gibt einige Möglichkeiten einen Scheck günstig oder sogar kostenlos einzulösen.

*Enthält Werbung – Bitte deaktiviere Adblocker damit diese Seite weiterbestehen kann

Wichtig:

Bei allen diesen aufgelisteten Möglichkeiten musst du dich mit einer ID, zum Beispiel einem US-Führerschein oder Greencard. ausweisen.

Falls du schnell und einfach ein Online-Bankkonto ohne Credit Check haben möchtest, kann ich dir *Netspend empfehlen. Auch ich nutze diese Onlinebank seit Jahren und bin zufrieden. Wir beide können $20 Guthaben bekommen, wenn du eine Netspendkarte bekommst, aktivierst und mindestens $40 darauf lädst.
Terms and restrictions apply. *Klicke hier für mehr Informationen!

K-Mart

K-Mart bietet seinen Shop Your Way Mitgliedern (kostenloser Kundenclub) für 0-$1 Gebühr einlösen von Lohnschecks, Steuerrückerstattung, Schecks von der Regierung bis zu $2000 2 Parteien persönliche Schecks bis zu $500.

Gebühr:

  • Keine Gebühr in: CT, DE, GA, NJ, NV, PA, PR, SC, WA und GU
  • $1 oder weniger in den restlichen Staaten

Du musst dich bei K-Mart mit einer dieser ID’s ausweisen:

  • US Führerschein
  • US Pass
  • US Military ID
  • State Issued ID
  • Greencard

Mehr dazu auf der offiziellen Seite von K-Mart, oder am Infostand in deinem K-Mart.

Walmart

Fees/Gebühren bei Walmart:

  • $4 Gebühr bis einschließlich $1000
  • $8 Gebühr bis einschließlich $5000

Du kannst bei Walmart deinen Scheck in Bargeld oder eine Walmart Moneycard (ohne Aufladegebühr für die Karte) auszahlen lassen.

Diese Schecks kannst du bei Walmart einlösen:

  • Lohnschecks
  • Schecks von der Regierung
  • Steuerrückzahlungen
  • und mehr…

Mehr dazu auf der offiziellen Webseite von Walmart.

Ausstellende Bank

Du kannst einen Scheck auch in Bargeld einlösen, wenn du die ausstellende Bank besuchst. Leider muss man auch hier oft eine Gebühr von ca. $4-10 zahlen. Einige wenige Banken, verzichten hier auf die Gebühr.

Den Scheck von einem Freund mit Bankkonto auszahlen lassen

Diese Methode ist mit Vorsicht zu genießen, hier muss man wirklich großes Vertrauen zu der Person haben.

Unterschreibe und füge bei “Pay to the order of” den Namen deines Freundes ein.

Scheck auf eine Prepaid Card auszahlen lassen

Hier muss man sehr auf das Kleingedruckte achten. Auch bei Prepaid Cards können monatliche Gebühren anfallen.

Check Cashing Stores

Davon möchte ich dir abraten, denn hier wird es meist teuer. Oft wird hier prozentual von deinem Scheckbetrag kassiert + Gebühren.

Empfehlenswert ist es natürlich, auf längere Sicht ein Bankkonto zu eröffnen. Sollte es dabei am Credit score hapern, findest du hier einige Tricks.

Dies ist eine kleine Auswahl von Möglichkeiten, die du ohne Bankkonto hast. Es gibt noch mehr Geschäfte zum Beispiel Kroger und Kasinos wie beispielsweise Foxwood, die auch einen solchen Service anbieten.

Teile diese Seite mit Freunden!