Bilder an Verwandte ohne Internet schicken

Bilder an Freunde und Verwandte zu schicken, auch wenn man weit weg wohnt, ist im heutigen Internetzeitalter sehr einfach und günstig.

Schicke Bilder mit der Post als Postkarte

*Werbung

Viele Auswanderer nutzen Whatsapp, Skype, Facebook und Ähnliches um mit Menschen in der Heimat in Verbindung zu bleiben. Damit kann man auch schnell und kostenlos Bilder schicken. So wissen die Lieben Zuhause, was es heute zu Essen gab oder wie das Wetter ist. Bilder von Eis schleckenden Enkelkindern oder der Memorial Parade im neuem Heimatort, zaubern so über weite Entfernungen Lächeln auf die Gesichter von Freunden und Familie in der Heimat.

Meine Mutter in Italien und eine meiner Omas in Deutschland haben Smartphones von meiner Tochter und mir bekommen. Damit sind wir täglich im Kontakt und senden uns Bilder und Text hin und her. Eine Oma von mir verweigert sich aber dem Internet und lässt sich trotz aller Bemühungen nicht überzeugen. Bis jetzt hatte ich sie über Skype auf ihr Festnetztelefon angerufen, was überraschend günstig ist. Allerdings wird dies immer schwieriger, da sie sehr schwer hörig wird.

Nun habe ich eine Möglichkeit gefunden, um ihr ab und zu günstige Bilder per Postkarte zu schicken.

*

Mit dem App MyPostcard kannst du für nur $1,99 eine Postkarte mit einem eigenen Bild und Text international verschicken. Das geht supereinfach und schnell. Die Bezahlung ist unter anderem auch per Paypal möglich.

Ich habe meiner Oma gleich einen Schnappschuß geschickt, sie hat sich sehr gefreut.

Jetzt App runterladen und weltweit günstig Postkarten versenden*

Das könnte dich auch interessieren

Leben in den USA - der Blog für deutschsprachige in den USA #lebenindenusa #deutscheindenusa #usa

Mehr zum Alltag und Leben in den USA

Kalender für Deutsche in den USA - Leben in den USA mit Feiertagen und deutschen Veranstaltungen in Amerika

Feiertage und deutsche Veranstaltungen

Werbung in der Seitenleiste

Werbe in einem Beitrag zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × zwei =