Medikamente in den USA – So sparst du in der Aphotheke

Medikamente USA und Geld sparen! Wenn du in den USA Medikamente verschrieben bekommst, gibt es einige Tipps um Geld zu sparen. Ich werde in diesem Artikel nicht auf Versicherungen eingehen, das ist ein anderes Thema, aber auch ohne Versicherung kannst du deine Medikamente günstiger erhalten.

Medikamente USA - Spare an Medizin mit diesen Tipps

Vorab möchte ich sagen, dass ich alle Informationen und Links nach bestem Gewissen ausgewählt habe, eine Garantie kann ich jedoch nicht geben.

Apotheken in den USA

Die gute alte Familienapotheke wirst du in den USA inzwischen nicht mehr so einfach finden. Fast jeder Supermarkt und die Drogerieketten haben eine Pharmacy enthalten. Dies ist natürlich super praktisch, wenn man beim Lebensmitteleinkauf auch gleich seine Medizin holen kann. Zusätzlich gibt es auch oft, vor allem in den Drogeriegeschäften, einen Drive in.

Üblicherweise gibt es eine Stelle die mit „Drop off“ gekennzeichnet ist, hier kannst du deine Verschreibung abgeben. Bei „Pick up“ kannst du dann deine Medikamente erhalten.

Überlege vor deinem Arztbesuch welche Apotheke du nutzen willst

Bei deinem erstem Arztbesuch, wirst du gleich bei deiner Anmeldung gefragt, bei welcher Apotheke (Pharmacy) du deine Medikamente holen willst. Falls du Medikamente verschrieben bekommst, wird die Arztpraxis automatisch das Rezept an die jeweilige Apotheke schicken. Das funktioniert relativ schnell und ist auch praktisch. Wenn du Glück hast, sind deine Medikamente schon fertig, bis du vom Arzt zu deiner Apotheke kommst. Wer in den USA schon Medikamente geholt hat, weiß diesen Service zu schätzen, vor allem weil hier in den USA die Tabletten ja von der Apotheke abgezählt werden müssen, was natürlich seine Zeit braucht.


Werbung


Spare an Medizin, wenn du ein hohes Co Pay oder keine Versicherung hast

Am besten an Medikamentenkosten in den USA sparen, kannst du natürlich. wenn du eine gute Versicherung hast. Aber wenn du diesen Blogbeitrag liest, vermute ich das ist bei dir nicht der Fall.

Rede mit deinem Arzt

Wenn hohe Medizinkosten ein Problem für dich sind, rede mit deinem Arzt. Vielleicht gibt es eine günstigere Variante deiner Medizin, oder er hat Coupons oder Proben für dich.

Hersteller helfen dir Geld sparen

Du kannst auf der offiziellen Seite deines Medikaments, oft Möglichkeiten zum Geld Sparen finden. Viele Hersteller haben Patientenhilfsprogramme oder Coupons.

Patientenhilfsprogramme finden mit PPA

Auf der online Seite von PPA kannst du nach Hilfsprogrammen suchen.

Hinterfrage die Preise

Preise zu vergleichen ist auch und gerade bei Medikamenten eine gute Möglichkeit Geld zu sparen. Die Preise können in verschiedenen Apotheken sehr unterschiedlich sein.

Verlasse dich nicht auf deine Versicherung! Du kannst manchmal ohne Versicherung einen besseren Preis erhalten, vor allem wenn du einen Coupon nutzt. Manchmal ist dein copay/Zuzahlung höher, als der eigentliche Preis des Medikaments. Es kann sich also lohnen, den Apotheker zu fragen, was der Barpreises des Medikaments wäre.

Discount Cards – Medikamente USA

Viele Apotheken, vor allem in Supermärkten haben ein Sparprogramm/Discount Card. Du wirst dazu Aushänge an der Apotheke sehen. Am besten hierzu vor Ort nachfragen, oder sich online auf der offiziellen Seite des Ladens informieren.

NeedyMeds

Auf der Seite von NeedyMeds kannst du nach deinem Medikament suchen und bekommst dann, wenn vorhanden Coupons, Patientenassistenzprogramme, Copaycards und mehr angezeigt.

Coupons – Rabatte Apps und Onlineseiten

GoodRX

Good RX hat ein App (meine Empfehlung), du kannst GoodRX auch am PC nutzen. Vergleiche Preise, spare mit Coupons oder nutze die Discountkarte.

Du kannst dann mit den ausgedruckten Coupons, E-Coupons oder deiner Discountkarte bei vielen Apotheken viel Geld sparen.

Hier kannst du nicht nur an deinen eigenen Medikamenten sparen, auch für Haustiere findest du Coupons.

Ich habe GoodRX getestet und wirklich sehr einfach sehr viel Geld gespart.

Retail me not RX Saver

Nicht nur für Restaurants und Shopps kannst du auf Retail me not Coupons finden. Ehemals Lowest Medicine, nun RX Saver bietet dir die Möglichkeit, Preise sowohl online als auch im Laden zu vergleichen und mit Coupons zu sparen.

Blink Health

Blink Health hat nach eigenen Angaben eine Price Match Garantie für Generic Medizin. Hier zahlt man online und holt sich die Medizin dann in einer der teilnehmenden Apotheken ab.

Rewards

Medizin nehmen zu müssen, macht keinen Spaß und in den USA ist dies oft auch ziemlich teuer. Ein bisschen können Rewards diese bittere Pille versüßen.

Vor allem Drogeriefachgeschäfte wie Walmart, CVS und Rite Aid, aber auch einige Supermärkte bieten dir Belohnungen an, wenn du deine verschreibungspflichtigen Medikamente bei ihnen auffüllen lässt. Meist sammelst du Punkte, bzw. musst eine bestimmte Anzahl an Medikamenten auffüllen lassen und bekommst dann einen Reward. Wenn man sowieso regelmäßig Medikamente nehmen muss, sollte man sich das nicht entgehen lassen. Beachte hierzu muss man sich extra anmelden und die Kundenkarte beim Abholen und Zahlen nutzen, zudem für automatic Refill/automatisches Auffüllen angemeldet sein.

Folgend einige Links mit Pharmacyrewards:

Wenn dir dieser Beitrag geholfen hat, deine Medikamentenkosten zu reduzieren, helfe deinen Freunden auch beim Geld sparen und teile diesen Artikel. Ich bedanke mich für das teilen!

Über

Der Liebe wegen bin ich 2012 von Bayern nach Connecticut in die USA gezogen. Mit 2 Koffern und wenig Wissen über Amerika bin ich damals in ein neues Leben geflogen. Seit dieser Zeit, habe ich viel neues über das Leben in den USA gelernt. Es gibt einige Tricks, die das Leben in den USA einfacher und billiger machen. Ich teile meine Tricks und Tipps gerne meinen Lesern.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 4 =