Maiskolben einfach und schnell aufwärmen

2 einfache Möglichkeiten Maiskolben vom Vortag noch einmal aufzuwärmen!

Maiskolben sind in Amerika sehr beliebt, vor allem beim Grillen. Mais wird in den USA corn genannt und gehört auch zu jedem Feiertagsessen. Dementsprechend sind sie auch ein häufiges Leftover, das man aber hervorragend aufwärmen kann.

Maiskolben vom Vortag aufwärmen geht ganz einfach und schnell

Ad/Werbung

Die 1. Methode ist sicher vielen bekannt:

Maiskolben in einem Topf mit Wasser erhitzen und aufkochen lassen. Sobald das Wasser kocht, ist der Mais aufgewärmt und kann gegessen werden.

Die 2. Methode geht noch schneller:

Mais in ein feuchtes Papierküchentuch wickeln und für 2.5 Minuten in die Mikrowelle geben. Gerade ausprobiert und hat super geklappt. Bin dann mal Mais essen 🙂

Rating

Findest du diesen Beitrag empfehlenswert?

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, lasse es mich und andere Leser bitte wissen!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 3,00 out of 5)

Loading...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins − 1 =