Deutsches in Indiana USA

Stefanie

Der Liebe wegen bin ich 2012 von Bayern nach Connecticut in die USA gezogen. Mit 2 Koffern und wenig Wissen über Amerika bin ich damals in ein neues Leben geflogen. Seit dieser Zeit, habe ich viel neues über das Leben in den USA gelernt. Es gibt einige Tricks, die das Leben in den USA einfacher und billiger machen. Ich teile meine Tricks und Tipps gerne meinen Lesern.

2 Antworten

  1. geri64 sagt:

    Hallo Steffi,
    mich würde mal interessieren, ob in dieser Rubrik nur die offiziellen Bundesstaaten der USA behandelt werden? Es gibt auch noch sogenannte nicht-inkorporierte Staaten der USA, wie Guam oder Puerto Rico. In Guam beispielsweise gibt es das McKraut´s German Restaurant, hauptsächlich für die dort stationierten US-Soldaten der Andersen Air Force Base.

    • Stefanie sagt:

      Guter Punkt, wird vermutlich auch gemacht. Wollte aber erst mal schauen, ob es sich da lohnt, meine ob da genug Deutsches ist. Aber danke für den Tipp, mir war nicht bewusst, daß es da schon einiges gibt.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: