Startseite » Blog » Rezepte Deutsch Amerikanisch und mehr » Hot Sausages Spaghettisosse im Slow Cooker

Hot Sausages Spaghettisosse im Slow Cooker

Spaghettisoße mit hot sausages im Slowcooker ist ein sehr einfaches Rezept mit wenig Vorbereitungszeit.

Zutaten für die Spaghettisoße:

  • Tomatensoße
  • Hot Sausages (Schafe Würste) Man kann auch grobe Bratwürste nehmen und mit Paprika und italienischen Gewürzen nachwürzen

Zubereitung

Die Menge, die ich in diesem Video gekocht habe, ist für 4 Personen.

Ich habe die Haut der Sausages vor dem Anbraten entfernt.
Das Anbraten der Sausages ist kein Muss, wir bevorzugen es so, wenn es bei dir schnell gehen muss, kannst du auch die Wurst im Ganzem oder klein geschnitten ohne Vorherigem anbraten in den Slow Cooker geben.Reste kann man super einfrieren.

Werbung

Hier könnte deine Werbung stehen

Inzwischen habe ich einen Crock Pot Express*, der kann unter anderem auch anbraten, das ist super praktisch.

Ich hatte zwar die Reynolds Slow Cooker Liners von Crowdtap kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen, ich werde aber hierfür nicht für Werbung bezahlt und gebe unabhängig meine eigenen Erfahrungen und Meinungen weiter.

Rating

Findest du diesen Beitrag empfehlenswert?

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, lasse es mich und andere Leser bitte wissen!
[ratings]

2 Kommentare zu „Hot Sausages Spaghettisosse im Slow Cooker“

  1. Hallöchen,

    nachdem ich mir deinen Blogartikel durchgelesen hatte, dachte ich mir „okay so ein Ding muss ich haben“ und siehe da vor ein paar Tagen ist „James“ eingezogen. Ich habe das Rezept natürlich sofort ausprobiert und bin restlos begeistert, Dass es so einfach ist hätte ich wirklich nicht gedacht. Vielen Dank für das Rezept und die Inspiration

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 5 =

Scroll to Top