Ostern im Kalender

Ostern in Deutschland und Amerika

Ostern ist ein christliches Fest, das an die Auferstehung Jesus erinnert.

Am Ostersonntag versteckt der Osterhase Eier und Süßigkeiten und Kinder haben viel Spaß diese einzusammeln. Dieser Brauch ist sowohl in Deutschland als auch in den USA bekannt. Mir ist allerdings aufgefallen, das in Amerika oft hohle Plastikeier versteckt werden, diese enthalten Süßigkeiten oder Geld.

Ostersonntag ist immer am ersten Sonntag nach Vollmond im Frühling.

Ostermontag ist ein gesetzlicher Feiertag in allen Bundesländern Deutschlands.

In den Vereinigten Staaten ist der Ostermontag kein gesetzlicher Feiertag.

In Deutschland finde ich vor allem den Brauch des Brunnenschmückens sehr schön. So wie es auch in Deutschland regional verschiedene Bräuche zu Ostern gibt, so wird Ostern in den USA in Familien auch je nach Herkunft verschieden gefeiert.

Werbung

Wie hast du Ostern in Amerika erlebt und was vermisst du aus Deutschland?   

Anderes im Kalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

siebzehn + 13 =