Erdbeeriger Cupcake Rezept auf Leben in den USA

Meine Name ist  Sigrid von My Travel Diary USA. Ich blogge unter dem Motto „Our exciting life. Über 60 und kein bisschen leise.“ Ich liebe Kalifornien, gutes Essen und vieles mehr. 

Erdbeer Cupcakes mit Sahne und Marmeladenfüllung 

Dieses Rezept für Strawberry cupcakes with cream and jam habe ich von meiner lieben Schwiegertochter aus Kalifornien. Sie verwöhnt mich immer mit Süßspeisen, wenn wir zu Besuch bei ihr sind und ich bekomme natürlich immer das Rezept für Zuhause. Nach den Schoko Browniesbacke ich heute einmal ihre Erdbeer Cupcakes mit Sahne und Marmeladenfüllung  (Strawberry cupcakes with cream and jam).

Ich liebe Erdbeeren! Mit ihrem fruchtig süßen Geschmack sind sie ein unwiderstehlicher Genuß. Man isst sie pur, mit Schlagsahne oder als Torten und Kuchen. Sie schmecken in einem leckeren, erfrischen den Milch Shakes genauso wie in einem herzhaften Salat. Nicht zu vergessen als Marmelade für das Frühstücksbrötchen. Kein Zweifel, Erdbeeren sind die Früchte, mit denen man jede Menge Desserts machen kann. Erdbeeren schmecken mit Frischkäse, Sahne, Joghurt und und noch vielem mehr.

Diese Erdbeer Cupcakes mit Sahne und Marmeladenfüllung haben einen fruchtigen Kern aus Erdbeermarmelade. Sie sind einfach unwiderstehlich.

Rezept Erdbeer Cupcakes mit Sahne und Marmelade gefüllt - Gastbeitrag auf Leben in den USA

Rezept Erdbeer Cupcakes

Teig für Cupcake
Marmelade in Cupcake
Erdbeer Cupcakes mit Sahne und Marmeladenfüllung - USA Rezept

Erdbeer Cupcakes mit Sahne und Marmeladenfüllung - Ein Gastbeitrag von Sigrid von My Travel Diary USA  - Sie teilt mit uns ein tolles Rezept aus den USA

Typ: Dessert

Küche: Amerikanisch

Keywords: Cup Cake

Rezeptausbeute: 4 Servings

Vorbereitungszeit: PT10M

Kochzeit: PT20M

Gesamtzeit: PT30M

Rezept-Zutaten:

  • 120g    Mehl
  • 120g    Zucker
  • 120g    weiche Butter
  •     1TL   Backpulver
  •     1Pck Vanillezucker
  •     2      Eier
  • 5EL Erdbeermarmelade, 250 g frische Erdbeeren, 400ml Schlagsahne für die Dekoration

Rezeptanweisungen: Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit ein Cupcake-Blech mit Cupcake-Papierförmchen auslegen. Nun alle Zutaten für den Teig ca 4 Minuten zu einer geschmeidigen, glatten Masse verrühren. Diesen Teig gleichmäßig in die Papierförmchen verteilen und bei der oben genannten Hitze in den Backofen schieben und ca 20 Minuten backen. Um zu testen ob sie durch sind ein Holzstäbchen in die Mitte eines Cupcakes stechen. Bleibt kein Teig mehr an diesem hängen sind sie fertig und man kann sie jetzt aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus den abgekühlten Cupcakes Kegel ausschneiden. Diesen Hohlraum mit der Erdbeermarmelade füllen. Die Spitzen der Kegel abschneiden und den verbliebenen Teigdeckel  auf die Marmeladenfüllung legen. Von den Erdbeeren 12 Stück waschen und zur Seite legen. Die restlichen Erdbeeren pürieren. Die Sahne steif schlagen und die pürierten Erdbeeren darunter heben. Alles zusammen in einen Spritzbeutel füllen auf die Cupcakes spritzen und pro Cupcake mit einer Erdbeere dekorieren.

Bewertung des Redakteurs:
5

Finde noch mehr Rezepte aus Amerika auf My Travel Diary USA