Wie baut man seinen Credit Score auf

Was du über den Credit Score wissen solltest

Wenn du in den USA lebst, hast du sicherlich schon von dem Credit Score gehört, oder bist daran sogar schon verzweifelt. Aber auch wenn du noch an der Planung für deine Auswanderung in die USA bist, solltest du dich schon mit diesem Thema beschäftigen.

*Enthält Werbung – Mehr zum Thema Werbung

Was ist der Credit Score?

Du benötigst in den USA einen guten Credit Score oft um eine Wohnung zu mieten, einen Handyvertrag abzuschließen, etwas auf Raten kaufen, ein Auto leasen, einen Kredit bekommen usw.

In den USA soll mit dem Credit Score die Kreditwürdigkeit einer Person gemessen werden. Der Credit Score funktioniert aber etwas anders als die Shufa in Deutschland.

Das Punktesystem geht von 350-850, je höher die Punktezahl deines Credit Scores ist umso besser. Es gibt verschiedene Arten den Kredit score zu messen, als Faustregel kann man aber sagen:

  • unter 620 wird man als Risiko eingestuft
  • 700 oder mehr ist gut
  • Ab 750 sehr gut
  • Ab 800 außergewöhnlich gut

Mit der Social Security Nummer kann man den Credit Score abfragen. Bei zum Beispiel creditcarma.com

Das Problem für uns Einwanderer in den USA

Das Punktesystem des Creditscores basiert unter anderem auch auf deinem Zahlverhalten von Kreditkarten, Raten, Krediten usw. Da man als Einwanderer in den USA noch nichts auf Kredit gekauft hat, hat man keinen Credit Score und der Teufelskreis beginnt. Du kannst nichts auf Kredit kaufen, weil du keinen Credit Score hast, du hast keinen Kredit Score, weil du nichts auf Kredit gekauft hast…..

Mir ist kein Weg bekannt, wie man schon vor der Auswanderung, den Credit Score aufbauen kann, da dieser ja an die Social Security Nummer gebunden ist, die man ja erst nach der Einwanderung erhält. Aber man kann schon vor dem Umzug etwas tun, das es dann in den USA schneller geht, indem man dort gleich mit einer Kreditkarte startet, dazu später mehr.

Ich bin auf dem Blog Nie wieder New York auf einen Bericht gestoßen, wie es ihm mit dem fehlendem Credit Score ergangen ist.

So baut man den Credit Score auf, wenn man in die USA einwandert

American Express

Du kannst eine Deutsche American Express Kreditkarte zu einer amerikanischen Expresskarte umwandeln, der Vorteil dabei ist, dass du mit gutem Zahlungsverhalten in Deutschland, dann in den USA schon gleich eine Kreditkarte haben kannst und das beim Aufbau des Credit Scores hilft.

Secured Credit Card

Ohne guten Credit Score wirst du keine normale Kredit Karte erhalten. Du kannst aber eine Secured Credit Card erhalten, mit der du deinen Credit Score aufbauen kannst. Bei einer secured Credit Card hinterlegst du auf der Bank $300-500 als Sicherheit.

Kaufen auf Raten

Du bekommst vielleicht keinen Kredit für ein Haus, aber vielleicht für eine Kaffeemaschine. Mit Anbietern wie beispielsweise Fingerhut kannst du aus einer großen Auswahl von Produkten wählen und auf Raten zahlen. Zuerst wird dir ein Kreditrahmen bestimmt, wie viel du benutzen kannst. Dieser Kreditrahmen kann sich bei guter Zahlung erhöhen und verändert deinen Credit Score positiv.

Handyverträge

Handyverträge ohne guten Credit Score sind auch schwierig, einige Anbieter bieten allerdings auch Verträge ohne Credit Check oder wo man vorab ein Depot angelegt als Sicherheit. Handyvertragsanbieter werden pünktliches Zahlen nicht an den Credit score weiterleiten, aber schlechtes Zahlungsverhalten wird gemeldet.

Mit FreedomPop kannst du auch einen Handyvertrag abschließen, dieser ist monatlich kündbar und hat sogar die Möglichkeit für kostenloses telefonieren und Internet.

Um deinen Credit Score aufzubauen und auch gut zu halten, zahle immer pünktlich!

Das könnte dich auch interessieren

Wenn du wegen deinem Credit Score keinen Kabelvertrag fürs TV abschließen kannst, findest du hier einige Alternativen.

Scheck einlösen ohne Bankkonto